fjgrossmann



Jürgen Linde 2015
Design for Conviviality – über Frank-J. Grossmann
Kunstportal Baden-Württemberg

Die ersten Arbeiten, die ich von Frank-J.Grossmann sah, waren „Stein-Zeichnungen“, ausgeführt meist in Aquarell und Bleistift. Diese Zeichnungen waren Teil des Gedichtbandes „Vom Atmen der Steine“ von Uli Rothfuss, den ja kunstportal-bw LeserInnen gut kennen aus der kunstportal-Kulturredaktion – insbesondere als Autor des Buchtipps der Woche und des Gedichts des Monats.
Grossmanns Zeichnungen sind jedoch keine „Illustrationen“, sondern ganz eigenständige Kunstwerke, entstanden unabhängig vom erwähnten Gedichtband. Nur die zufällige thematische Verbindung (Steine) brachte die beiden Freunde auf die Idee, dieses Buch gemeinsam zu gestalten …